Frühjahrsprüfung am 12.5.2019

Bei herrlichem aber kaltem Frühlingswetter trafen sich 15 Prüfungsteilnehmer mit 16 Hunden ( Tanja war Doppelstarter ) auf dem Platz zu den Werkstätten.

Für unsere 1. Prüfung in diesem Jahr, konnten wir Wolfgang Henke aus der LG 07, als Leistungsrichter gewinnen.
Früh ging es in Müschede im Fährtengelände los. Es stellten sich 5 IGP Hunde, in den Leistungsstufen 1 und 3 , den gestellten Aufgaben.

Peter Schlaak mit Bo vom Ariovist IGP 1, legte gleich mit 96 Pkt. und Vorzüglich, vor. Heike Kappe, mit Duplo von Pike`s Spirit, hatten es etwas sehr eilig. 74 Punkte waren der Lohn.
Monika Brinkmann und ihr Eddi von Mare in der Stufe IGP 3, fuhren 91 Punkte und ein SG ein.
Bernd Padberg und Daisy vom A-Team konnten dieses Mal 87 Punkte mit nach Hause nehmen. Tanja Arkenau mit Duivelsbo`s Face holten 86 Punkte. Beide in IGP 3.

Wieder zurück am Platz stärkten sich alle erstmal mit einem reichhaltigem Frühstück.
Danach kamen die 6 BH Hunde, mit Verkehrsteil, an die Reihe.

Ingrid Pfeiffer mit Skipper Wheaten Bandits Arak
Anja Sauer mit Frieda Ginger Samba Pa Ti
Tanja Arkenau mit Zimt
Kerstin Willner mit Django
Birgit Peters mit Wotson vom Napte-Emmer-Eck
Finn Schliwka mit Dream von Pike`s Spirit

Alle Teams bestanden ihre Prüfungen.

Mohnja Mielich mit Namid ( 84 Pkt ), Stefan Voss mit Cody ( 78 Pkt ) und Celine Härtel mit Sam ( 72 Pkt ) starteten in der Sparte BgH 1.
Angelika Reich mit Pelle ( 76 Pkt ) in der BgH 2.

Teil B der IGP Prüfungen folgten danach.

Peter und Bo mit 80 Pkt. und Heike und Duplo mit 87 Pkt.
Tanja und Face mit 97 Pkt. und Vorzüglich
Bernd und Daisy mit 86 Pkt. und Monika und Eddi mit 84 Pkt.
Daniela Burrichter und ihr Nepomuk ( Nepi ) Marks and Blinds Doc stellten sich als Team in der Rettungshunde V vor.

In der Flächensuche errangen sie unglaubliche 100 von 100 Punkten !
Bei der Unterordnung und Gewandtheit lief es ebenfalls rund. 94 von 100 möglichen Punkten. Eine Vorzügliche Leistung mit 194 Punkten insgesamt.

Unsere Prüfung endete mit dem 1. Helfereinsatz von Celine Härtel und Stefan Voss. Die beiden jungen Leute sind noch in der Ausbildung zum Schutzdiensthelfer.
Trotzdem wagten sie sich an ihren ersten richtigen Einsatz. Wir ziehen den Hut und sagen Danke für so viel Courage.

Peter und Bo erhielten 92 Pkt. Heike und Duplo 93 Pkt. Beide ein SG
Tanja und Face schlossen mit 96 Pkt. und Vorzüglich ab.
Monika und Eddi mit 90 Pkt. und Bernd und Daisy mit 85 Pkt. beendeten diese schöne und entspannte Prüfung.

Wolfgang Henke besprach bei der Siegerehrung nochmals die gezeigten Leistungen.
Er danke seinem Prüfungsleiter Jörg Schmidt für den reibungslosen Ablauf.

Allen Helfern, hinter den Kulissen, möchten wir unseren großen Dank aussprechen. Ohne eure Hilfe ist so ein Tag gar nicht möglich !!!!!!!
Das können wir immer wieder nur betonen.

Text und Bilder: G. Schmidt

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.